11.01.2020
Whoopy hat inzwischen 2,5kg zugenommen und Heißhunger auf Alles. Sie bekommt inzwischen drei Mahlzeiten am Tag, läuft aber dennoch mehrmals täglich ihren Streifzug durch die Küche. Wie das so bei Schwangeren ist, hat auch Whoopy eigenartige Essgewohnheiten entwickelt. Zu ihrer Leibspeise gehört nun das abendliche Heu der Pferde. Sie stellt sich also wie selbstverständlich in die Stallgasse um zwischen den Ponyköpfen deren Heu zu fressen. Dies ist ihr nicht wirklich bekommen. Nach 2 Tagen starkem Durchfall hat sich dies nun auch wieder reguliert.
Nun passen wir ganz genau auf was sie aufnimmt und bieten ihr lieber bekömmlichere Nahrung an.
09.01.2020
Heute ist der 40.Tag der Trächtigkeit. Whoopy geht es sehr gut. Auch wenn ihr Bauch nun zusehend dicker wird, ist sie putzmunter und unfassbar verschmust. Auf Spaziergängen zeigt sie noch immer, dass sie gerne dabei ist und bei einem Ausritt als Reitbegleithund möchte sie sich auch noch nicht abhängen lassen.
Die Föten haben sich nun zu Hunden entwickelt. Die Organe sollten nun vollständig ausgebildet sein. Ab jetzt beginnt die Entwicklung der Fellfarbe, wir sind gespannt welche Fellfarbe wir bei der Geburt in ein paar Wochen zu Gesicht bekommen werden.

23.12.2019

Nachdem Whoopy in den vergangenen Wochen keinerlei Anzeichen einer Trächigkeit aufwies, fuhren wir heute mit einem gemischten Gefühl in die Praxis am Dorney nach Dortmund.  Frau Dr. Möhrke versuchte uns schon, nachdem sie nur einmal kurz über den Bauch von Whoopy streichelte, Mut zu machen. Sobald der Schallkopf angesetzt war konnten auch wir aufatmen, Whoopy ist tragend und das mit mehr als nur einem Welpen!

 

Nun wachsen ein paar kleine Weihnachtswichtel in Whoopys Bauch heran. Wir freuen uns riesig und erwarten die Geburt der Kleinen Anfang Februar.

Bis dahin genießen wir die Festtage!

 

Am 01.12.2019 haben Whoopy (Darcy von der Hexenbuche) und Daico ut´n Düvelsmoor den F-Wurf von der Hexenbuche auf den Weg gebracht. 

Ob es geklappt hat erfahren wir bei dem Ultraschalltermin in drei Wochen.